Tel: 07528 / 91446660
Es lebe der Sport

Professioneller Sportplatzbau in Baden-Württemberg, Bayern und Vorarlberg

Wenn der Stürmer das Tor verfehlt, liegt das nicht unbedingt am Platz. Jedenfalls nicht an unserem! Wir bauen und sanieren alle Arten von Sportplätzen: vom Naturrasen- und Kunstrasenplatz über Leichtathletikanlagen und Minispielfeldern bis hin zu Beachvolleyball-Anlagen und Reitplätzen. Danach übernehmen wir Pflege, Regeneration und Instandhaltung. Als Einzelleistung oder Komplettpaket. Bei Fragen aller Art, melden Sie sich gerne bei unserem Fachmann für Sportanlagen: Stefan Hänsler.

 

Jetzt Kontakt aufnehmen

Unsere Leistungen auf einen Blick:

  • Planung & Projektierung von Sportanlagen
  • Neu-und Umbau, Pflege, Regeneration und Sanierung von Naturrasenplätzen
  • Neu-und Umbau von Kunstrasenplätzen
  • Leichtathletikanlagen mit Kunststoffbelägen
  • Einbau von automatischen Beregnungsanlagen
  • Ausstattungen, wie z. B. Flutlicht, Fußballtore, Eckfahnen, Barrieren, Spielerkabinen
150 neugebaute Plätze, 1.000.000 qm gepflegte Sportrasenflächen: Wir sind Experten im Sportplatzbau! Jetzt Kontakt aufnehmen

Haas Sportanlagen: geballtes Know-How

Regelmäßige Weiterentwicklung:

Wir bilden uns kontinuierlich weiter. Auf unserem jährlichen Schulungsprogramm tauschen wir uns aus und ziehen Rückschlüsse für die neue Saison. Z. B. um Maschinen weiterzuentwickeln. Auf externen Lehrgängen (Lehrgang DFB-Platzwart, Zertifizierter Sportplatzprüfer) bringen wir uns im Bezug auf rechtliche Aspekte und Innovationen auf den neuesten Stand.

Schulung

Wir sind Mitglied der RKS-Gruppe

Als Mitglied bei der „Rasen-Kunststoff-Sport“-Gruppe greifen wir auf geballte Ladung Kompetenz im Sportplatzbau und jahrelange Erfahrung zurück. Im Lauf der Jahre haben wir ein optimales Konzept für den Bau sowie für die Pflege und Sanierung von Sportanlagen erarbeitet. Durch ständige Schulungen und Erfahrungsaustausch bleiben wir auf dem neuesten Stand der Technik und können Ihnen höchste Qualität liefern.

RKS-Gruppe

Pflegetipps, Bilder, Videos: Haas Sportplatzblog

Schritt für Schritt zu Ihrer Sportanlage

Angebots- und Kennenlernphase

1. Kostenlose Analyse und unverbindliche Beratung vor Ort
2. Sie erhalten eine Kostenschätzung, z. B. für eventuelle Zuschüsse
3. Voruntersuchung der Bodenverhältnisse im Labor
4. Bestandsaufnahme und Vermessung vor Ort
5. Entwurfsplanung und Projektierung
6. Angebotserstellung

 

Nach der Bauphase

Wir führen eine Bestandsaufnahme und Kontrollprüfung durch. Ihre Anlage wird digitale vermessen. Das Ergebnis: Ein Bestandsplan, in dem sämtliche Infos über Ihre Sportstätte enthalten sind, wie zum Beispiel die Lage der Drainage-Leitungen. Am Ende prüft ein externer Gutachter die Rasentragschicht. So sind Sie sicher, ein hochwertiges Produkt erhalten zu haben. Bei Bedarf erstellen wir die Baugesuchsunterlagen für die Baugenehmigung.

Stefan Hänsler

Unser Fachmann für Sportanlagen – egal welcher Belag:

Stefan Hänsler

Bereichsleiter Landschaftsbau & Sportanlagen

07528 / 91446660

zum Kontaktformular